Monatsarchive: Mai 2018

Selbstverteidigung im Bewegungsparcour

Bobingen / Singoldpark

Der Bewegungsparcour im Singoldpark ist fertig aufgebaut und wurde am Donnerstag, den 17.05.2018 um 17.00 Uhr eröffnet!

Mit Bürgermeister Bernd Müller, Pfarrer Thomas Rauch, Pfarrer Peter Lukas, etwas Musik, einer Shorinji Kempo Vorführung und einer kleinen Brotzeit… Weiterlesen

Urkunden aus Japan

Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Prüfungsteilnehmer gestern Ihre Urkunden aus Japan entgegen.
Die Erwachsenen-Prüfung fand vor kurzem in Augsburg unter der Leitung von Sensei Douglas Beard (6.Dan, Schwabach) und die Kinderprüfung in Königsbrunn unter der Leitung von Sensei Christian Pyka (5. Dan, Schwabmünchen) statt. Geprüft wurden die Prüflinge in den Basistechniken (KIHON), der Laufschule (UNPO HO) und den Partnerübungen (HOKEI). Zusätzlich zum praktischen Prüfungsteil, wurde von den Kenshi vorab ein Hausaufsatz angefertigt, worin sie sich über verschiedene Themen aus der Philosophie von Shorinji Kempo, z.B. „Wie verhalte ich mich im Dojo“,  auseinandersetzen mussten. 
Das Ergebnis kann sich für Sensei Birling und seine Helfer sehen lassen und es ist erfreulich, dass die Qualität im Training vom Shorinji Kempo Dojo Bobingen sich auf einem guten Niveau befindet. Weiterlesen

Kampfkunst-Gala beim DJG Frühlingsfest

 

Am 13. Mal fand in Augsburg das Deutsch-Japanische Frühlingsfest im Botanischen Garten statt. Die enge Freundschaft und Verbundenheit zwischen Japan und Augsburg war hier wieder einmal vor allem durch die große Besucherzahl dieses beliebten Events am Muttertag zu erkennen. Eine Vielzahl von Attraktionen begeisterte die Besucher, unter anderem die aktive Teilnahme von knapp 30 Shorinji Kempo Kenshi (Shorinji Kempo – Trainierende) aus dem Raum Augsburg, aus den Dojos von Sugakusa (Augsburg/ Göggingen) , vom Dojo Bobingen und besonders zahlreich vom Dojo Schwabmünchen.

Weiterlesen

XXIII Taikai Nazionale in Casale Monferrato (Italien)

Freundschaften über Grenzen hinweg, haben im Shorinji Kempo seit jeher einen sehr hohen Stellenwert und die Deutsch-Italienische Shorinji Kempo Freundschaft besteht schon über 20 Jahre. Deshalb wurde auch dieses Jahr wieder der Deutsche Shorinji Kempo Verband von der Federazione Italiana Shorinji Kempo zum Trainingsseminar nach Casale Monferrato (bei Mailand) eingeladen. Vom 27. – 29. April nahmen deswegen Daniel Glas (1. Dan) vom Dojo Königsbrunn, Maria Schuster (2. Dan) vom Dojo Schwabmünchen, sowie Marcus Linder, Fabian Linder, Izabela Bramowski, Antonia Walter, Benedikt Walter, Luisa Birling, Robin Scholz, Michael Bartsch, Tanja Wolf und Manfred Birling (5. Dan, Branchmaster) – alle vom Dojo Bobingen – am Taikai „Italia 2018“ teil.  Weiterlesen

Veranstaltungen
Jul
21
Sa
2018
ganztägig Rafting Stadtmeisterschaft Augsb...
Rafting Stadtmeisterschaft Augsb...
Jul 21 ganztägig
Das Dojo Bobingen und das Dojo Schwabmünchen sind wieder am Start. Andere Dojos können sich gerne beteiligen. Letztes Jahr waren wir mit 3 Booten dabei und hatten einen Riesen-Spaß. Open Stadtmeisterschaft am 21. Juli 2018 auf dem[...]
Sep
22
Sa
2018
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Sep 22 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
Aus den Dojos