30.03.2011 – Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Andreas Walzel, 2. Kyu, von der Bobingen Branch und Martin Arendt (2. Dan) von der Königsbrunn Branch besuchten letztes Wochenende unsere Landeshauptstadt Berlin. Neben einer Sightseeing Tour stand natürlich auch ein Trainingsbesuch in der Humboldt-Universität-zu-Berlin Branch auf dem Programm.

Die Gäste aus Bayern wurden von den Berliner Kenshi privat untergebracht und überragend betreut.

K800_Grouppic

Martin (1. Reihe links außen) und Andreas (1. Reihe rechts außen) besuchten ein Trainnig im Dojo der Humboldt Universität zu Berlin.

Veranstaltungen
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Mai
26
Fr
2017
ganztägig Wochenend-Training und Embu-Wett...
Wochenend-Training und Embu-Wett...
Mai 26 – Mai 28 ganztägig
Website vom Landrat-Dr-Wiesenthal Haus  (Jugend- und Schullandheim in Dinkelscherben) Liebe Kenshi, Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein Wochenendtraining zusammen verbringen. Termin ist von Freitag den 26. Mai bis Sonntag den 28. Mai 2017 im[...]
Aus den Dojos