Fotos aus 2002

Shorinji Kempo wird Schulsport in Königsbrunn

Dez. 2002 - Shorinji Kempo wird Schulsport in Königsbrunn Im Dezember 2002 treffen sich in der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn v.l. Sensei Manfred Birling, Rektor Miller und DSKV-Präsident Walther Wunderle und begründen die Königsbrunn Schule Branch. Shorinji Kempo wird ab Januar 2003 im diff. Sport an der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn als Wahlfach angeboten.

Veranstaltungen
Jul
21
Sa
2018
ganztägig Rafting Stadtmeisterschaft Augsb...
Rafting Stadtmeisterschaft Augsb...
Jul 21 ganztägig
Das Dojo Bobingen und das Dojo Schwabmünchen sind wieder am Start. Andere Dojos können sich gerne beteiligen. Letztes Jahr waren wir mit 3 Booten dabei und hatten einen Riesen-Spaß. Open Stadtmeisterschaft am 21. Juli 2018 auf dem[...]
Sep
22
Sa
2018
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Sep 22 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
Aus den Dojos