Bo-Embu

BO-EMBU

26.05.2009

Am Dienstag während des Erwachsenentrainings haben Kammerl Sensei (5.Dan) und Eder Bernhard (2.Dan) einen beeindruckenden Stockkampf (Bo-Embu) vorgeführt.

Der Bo ist ein 182 cm langer und ca. 3 cm dicker Stock der vorzugsweise aus Kashi Holz – eine Art japanischer immergrüner Eiche- geschnitten wird. Dieses Holz hat die erforderliche Härte und weist trotz allem, noch ausreichende Flexibilität auf.
Durch seine Länge hat der Bo ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit an verschiedene Distanzen durch die individuelle Handhabung des Übenden. So kann man Angreifer auf Abstand halten und seinen eigenen Techniken einen Vorteil verschaffen.

Es war erstaunlich wie schnell und präzise bei diesem Stockkampf die kreisförmige Blockbewegungen verliefen. Die Stockschläge erfolgten sowohl mit der Spitze als auch mit der Stockseite. Gleichzeitig wurden bei diesem Embu auch andere Goho-Techniken wie z.B. Fußtritte (geri) angewendet.

ao_bo_01
ao_bo_02
ao_bo_03
ao_bo_04
ao_te_04
ao_te_07
ao_te_08
ao_te_09
Eine Mischung aus Präzision, Schnelligkeit und ausgezeichnete Technik.
Veranstaltungen
Jun
24
So
2018
09:00 Embu Wettbewerb
Embu Wettbewerb
Jun 24 um 09:00 – 12:45
Einladung / Anmeldung: Einladung Embuwettbewerb Juni 2018   Embu Wettbewerb 2018 -Kinder dürfen Tandoku Embu oder Kumi Embu vorführen. -Es darf nur in einer der beiden Kategorien gestartet werden. -Dojo interne Kumi-Embu Paare müssen bevorzugt[...]
Jul
7
Sa
2018
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Jul 7 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
Aus den Dojos