Bobingen

Sportlerehrung der Stadt Bobingen

 

DSC_0599

 

 

Gestern fand im Rathaus der Stadt Bobingen die alljährliche Sportlerehrung statt. Für jeweils erste Plätze bei der Schwäbischen Embu-Meisterschaft wurden folgende Kenshi von Bürgermeister Müller mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet: Weiterlesen

Erfolgreiche Kids und Teens

K800_DSC_0448

14 Kenshi im Alter von 10 – 17 Jahren bekamen gestern von Sensei M. Birling Ihre Urkunde aus Japan überreicht:

4 x 6. Kyu (Anna, Sarah, Marc u. Zacharias), 6 x 5. Kyu (Thomas, Robin, Tom, Luca, Jonathan und Tamara), 2 x 4. Kyu (Jasmin u. Kiara) und 2 x 3. Kyu für Emily und Alexa. Damit sind sie die ersten Kinder mit Braungurt im Dojo Bobingen. Herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so.

Video von der Urkundenverleihung

Weiterlesen

Preis für viel Fleiß

k800_dsc_0334

 

Birling Sensei ehrte gestern die fleißigsten Kenshi des Jahres 2016 bei den Kindern und Erwachsenen. 

Im Kindertraining sorgten 27 Kinder und 5 Betreuer für ein sensationell volles Haus und eine tolle Kulisse.

Robin Steinle war letztes Jahr 76 x im Training und landete auf Platz 1, dicht gefolgt von Dennis Fillmann, Fabian Linder, Jennifer Hennig und Jasmin Visel. Weiterlesen

Jahresabschlussessen in Augsburg

Es ist eine gute Tradition, dass sich alle Dojos aus dem Raum Augsburg/München zu einem gemeinsamen Jahresabschlussessen treffen. Die Regie hat jedes Jahr ein anderes Dojo. Dieses Jahr hatte DSKV-Präsident Kurt Kammerl (Augsburg-Ost Branch) ins Restaurant Leonardo nach Augsburg eingeladen.

 

k800_p1490174

Grußworte von DSKV-Präsident Kurt Kammerl

Weiterlesen

10 Jahre Dojo Bobingen

k800_cimg3262

 

Heute vor 10 Jahren, am 4. Nov. 2006 fand in Bobingen, im Fitness-Studio Spieker ein Info-Abend statt und war der Gründungstag vom Dojo Bobingen.

Inzwischen zählt das Dojo Bobingen 32 Jugendliche und Erwachsene und 28 Kinder.

Hier einige Eindrücke vom Gründungstag: (zum Vergrößern Foto anklicken)

 

 

Weiterlesen

Im Dunkeln ist nicht immer gut munkeln…

k800_p1130488

 

Letzten Dienstag trafen sich 15 Kenshi vom Dojo Bobingen zum „Special-Night-Training“ am Ilsesee in Königsbrunn.

Nun kommt sie wieder, die dunkle Jahreszeit!

Es wird wieder früher dunkel. Abends allein unterwegs zu sein macht manche spärlich beleuchteten Wege unheimlich. Entgegen kommende, auch völlig harmlose, einzelne Passanten und Gruppen bekommen schnell etwas Bedrohliches. Gegen dieses beklemmende Gefühl hilft Selbstsicherheit.

 

 

Weiterlesen

Yudansha und Branchmaster-Training mit Satoh Sensei (8. Dan Daihanshi)

????????????????????????????????????

Vor kurzem gab es in der Sugakusa Branch ein Wochenendseminar mit Satoh Sensei, der zu einem Freundschaftsbesuch zu DSKV Ehrenpräsident W. Wunderle Sensei nach Deutschland kam.

Am ersten Tag leitete Satoh Sensei ein Yudansha-Training und die anwesenden Dan-Träger erlebten ein herausragendes Training. Der WSKO Instructor beeindruckte über 4 Stunden mit seinem Können und hatte zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Bereich der Basis-Techniken. Im Anschluss rundete noch ein gemeinsames Essen beim Mongolen den gelungenen Trainingstag ab. Weiterlesen

Sommertraining und Vorbereitung auf die LEWA 2016

Im Dojo von Wunderle Sensei (Sugakusa Branch) findet auch dieses Jahr wieder ein freies Training während der Sommerferien (30.07.2016 – 12.09.2016) statt.

Freies Training bedeutet, dass jeder einen Trainingspartner benötigt und ohne Anleitung trainiert wird. Natürlich können trotzdem Fragen… Weiterlesen

Alle guten Dinge sind Drei – Shodan für Tanja, Max und Michael

K800_DSC_0222Der 1. Dan ist im Leben jedes Kampfkunstübenden immer etwas ganz Besonderes. Zum letzten mal wechselt die Gürtelfarbe. Man bekommt ihn nur einmal, und auch wenn der Shodan erst der Beginn einer langen Reise ist und noch viele weit anspruchsvollere Prüfungen folgen werden, ist dieser Augenblick doch ein ganz besonderer und einzigartiger. Die Frucht langer Jahre schweißtreibenden Trainings, immer wieder an seine Grenzen zu stoßen und irgendwann darüber hinaus zu wachsen, den Motivationstiefs, der eigenen Bequemlichkeit und den Verlockungen anderer Freizeitbeschäftigungen niemals oder nur selten erlegen zu sein und unbeirrbar seinem Weg zu folgen, egal wie lange es dauert. Nun ist es soweit, die große Prüfung ist bestanden. Ein Grund auf sich stolz zu sein! Weiterlesen

1 2 3 11
Veranstaltungen
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Mai
26
Fr
2017
ganztägig Wochenend-Training und Embu-Wett...
Wochenend-Training und Embu-Wett...
Mai 26 – Mai 28 ganztägig
Website vom Landrat-Dr-Wiesenthal Haus  (Jugend- und Schullandheim in Dinkelscherben) Liebe Kenshi, Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein Wochenendtraining zusammen verbringen. Termin ist von Freitag den 26. Mai bis Sonntag den 28. Mai 2017 im[...]
Aus den Dojos