Deutscher Shorinji Kempo Verband

Jahresabschlussessen in Augsburg

Es ist eine gute Tradition, dass sich alle Dojos aus dem Raum Augsburg/München zu einem gemeinsamen Jahresabschlussessen treffen. Die Regie hat jedes Jahr ein anderes Dojo. Dieses Jahr hatte DSKV-Präsident Kurt Kammerl (Augsburg-Ost Branch) ins Restaurant Leonardo nach Augsburg eingeladen.

 

k800_p1490174

Grußworte von DSKV-Präsident Kurt Kammerl

Weiterlesen

Yudansha und Branchmaster-Training mit Satoh Sensei (8. Dan Daihanshi)

????????????????????????????????????

Vor kurzem gab es in der Sugakusa Branch ein Wochenendseminar mit Satoh Sensei, der zu einem Freundschaftsbesuch zu DSKV Ehrenpräsident W. Wunderle Sensei nach Deutschland kam.

Am ersten Tag leitete Satoh Sensei ein Yudansha-Training und die anwesenden Dan-Träger erlebten ein herausragendes Training. Der WSKO Instructor beeindruckte über 4 Stunden mit seinem Können und hatte zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Bereich der Basis-Techniken. Im Anschluss rundete noch ein gemeinsames Essen beim Mongolen den gelungenen Trainingstag ab. Weiterlesen

Sommertraining und Vorbereitung auf die LEWA 2016

Im Dojo von Wunderle Sensei (Sugakusa Branch) findet auch dieses Jahr wieder ein freies Training während der Sommerferien (30.07.2016 – 12.09.2016) statt.

Freies Training bedeutet, dass jeder einen Trainingspartner benötigt und ohne Anleitung trainiert wird. Natürlich können trotzdem Fragen… Weiterlesen

Embu – Wettbewerb

L800_DSC_0084Am 26. Juni 2016 veranstaltete der Deutsche Shorinji Kempo Verband, unter der Regie von DSKV-Präsident Kurt Kammerl (6. Dan Daikenshi) einen Embu-Wettbewerb. Als Schiedsrichter hatte sich neben den beiden Branchmastern Christian Pyka und Manfred Birling (beide 5.… Weiterlesen

70. Geburtstag von Aosaka Sensei

Aosaka Sensei begrüßt seine über 200 Gäste.

Aosaka Sensei begrüßt seine über 200 Gäste.

Auf Einladung der Französischen Shorinji Kempo Federation besuchten vor kurzem Christian Pyka (Schwabmünchen und Schwabmünchen Schule Branchmaster) und Manfred Birling (Bobingen Branchmaster) im Auftrag des DSKV die Geburtstagsfeier von Sensei Hiroshi Aosaka (8. Dan, Chiefinstructor für Frankreich).

Pyka Sensei besuchte am Samstag Vormittag mit rund 35 Schwarzgurten noch ein Spezial-Training in Versailles, welches vom Jubilar Aosaka Sensei geleitet wurde. Am Samstagabend trafen sich die beiden Branchmaster aus Deutschland mit den Schweizern Manfred Schärer Sensei und dem Präsidenten des Schweizer Verbandes, Marco Pellegrino Sensei, und pflegten bei kulinarischen Leckerbissen und einem guten Glas Wein Ihre langjährige Freundschaft. Weiterlesen

Frühlingsfest der DJG Schwaben

K800_DSC_0123Bei schönstem Wetter präsentierten 14 Kenshi aus dem Raum Augsburg unter der Leitung von Ralph Sittig in zwei abwechslungsreichen Vorführungen die verschiedenen Facetten des Shorinji Kempo.

Neben der Darbietung von grundlegenden Verteidigungs- und Kontertechniken zeigten die Kenshi Partnerübungen im Goho (Verteidigung gegen Faust- und Fußstöße) und im Juho (Befreiungs- und Festhaltetechniken). Die Kinder aus dem Dojo Bobingen demonstrierten Fallschule und zeigten ein Embu – einen einstudierten Kampf zweier Kenshi. Weiterlesen

Monatliches Spezialtraining für Branchmaster

P1460037

 

Vor kurzem fand in Augsburg ein Spezialtraining der DSKV-Branchmaster und deren Stellvertreter im Sugakusa Dojo, in Augsburg, statt. Bei diesem besonderen Training waren nur „High-Level“- Graduierungen vom 4. bis zum 7. Dan vertreten.

 Teilnehmer waren der Ehrenpräsident Walther Wunderle Branchmaster Sugakusa-Augsburg (7. Dan, Junhanshi).   Kurt Kammerl (6. Dan, DSKV Präsident und Augsburg-Ost Branch), Jürgen Bosch (6. Dan, Königsbrunn Branch), Massimiliano Fazio (4. Dan, München Fuku Shibu-cho), Manfred Birling (5. Dan, Bobingen Branch) und Christian Pyka (5. Dan, Schwabmünchen und Schwabmünchen Schule Branch), der an diesem Vormittag die Regie und Leitung des BM-Trainings inne hatte. Weiterlesen

High-Level Training Session in Augsburg

K800_DSC_0228In Augsburg trafen sich heute die DSKV Branchmaster und ihre Stellvertreter zum monatlich stattfindenden Spezialtraining.

Teilnehmer waren Walther Wunderle (7.Dan, DSKV Ehrenpräsident, Sugakusa und München Branchmaster), Kurt Kammerl (6.Dan, DSKV Präsident und Augsburg Ost Branchmaster), Ralph Sittig (3. Dan DSKV Generalsekretär und Königsbrunn Fuku Shibu-cho), Christian Pyka (5. Dan, Schwabmünchen und Schwabmünchen Schule Branchmaster), Massimiliano Fazio (4. Dan, München Fuku Shibu-cho), Martin Arendt (3. Dan, Königsbrunn Fuku Shibu-cho), Jürgen Bosch (6. Dan, Königsbrunn Branchmaster) und Manfred Birling (5. Dan, Bobingen Branchmaster) der an diesem Vormittag die Regie und Leitung des BM-Trainings inne hatte.

Weiterlesen

Frohes Neues Jahr 2016

Liebe Kenshi,

wieder geht ein Jahr zu Ende – Ein Jahr voller Ereignisse!

Unser „German Training Camp 2015“ im vergangenen Juni war ein voller Erfolg. Wir hatten die Ehre auf die Unterstützung zweier herausragender Persönlichkeiten zu zählen: diese waren… Weiterlesen

1 2 3 10
Veranstaltungen
Apr
1
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Apr 1 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Aus den Dojos