Königsbrunn

XXIII Taikai Nazionale in Casale Monferrato (Italien)

Freundschaften über Grenzen hinweg, haben im Shorinji Kempo seit jeher einen sehr hohen Stellenwert und die Deutsch-Italienische Shorinji Kempo Freundschaft besteht schon über 20 Jahre. Deshalb wurde auch dieses Jahr wieder der Deutsche Shorinji Kempo Verband von der Federazione Italiana Shorinji Kempo zum Trainingsseminar nach Casale Monferrato (bei Mailand) eingeladen. Vom 27. – 29. April nahmen deswegen Daniel Glas (1. Dan) vom Dojo Königsbrunn, Maria Schuster (2. Dan) vom Dojo Schwabmünchen, sowie Marcus Linder, Fabian Linder, Izabela Bramowski, Antonia Walter, Benedikt Walter, Luisa Birling, Robin Scholz, Michael Bartsch, Tanja Wolf und Manfred Birling (5. Dan, Branchmaster) – alle vom Dojo Bobingen – am Taikai „Italia 2018“ teil.  Weiterlesen

Embu-Wettbewerb 2017 in Dinkelscherben

Vor kurzem veranstaltete der DSKV (Deutscher Shorinji Kempo Verband) in der gut gefüllten Turnhalle des Landrat-Dr.-Wiesenthal-Hauses in Dinkelscherben ein Embukai (Embu-Wettbewerb).

Das Embu ist ein sehr wichtiger Teil des Shorinji Kempo, da hier die einzelnen Techniken in einen Zusammenhang gebracht… Weiterlesen

Jahresabschlussessen in Augsburg

Es ist eine gute Tradition, dass sich alle Dojos aus dem Raum Augsburg/München zu einem gemeinsamen Jahresabschlussessen treffen. Die Regie hat jedes Jahr ein anderes Dojo. Dieses Jahr hatte DSKV-Präsident Kurt Kammerl (Augsburg-Ost Branch) ins Restaurant Leonardo nach Augsburg eingeladen.

 

k800_p1490174

Grußworte von DSKV-Präsident Kurt Kammerl

Weiterlesen

Yudansha und Branchmaster-Training mit Satoh Sensei (8. Dan Daihanshi)

????????????????????????????????????

Vor kurzem gab es in der Sugakusa Branch ein Wochenendseminar mit Satoh Sensei, der zu einem Freundschaftsbesuch zu DSKV Ehrenpräsident W. Wunderle Sensei nach Deutschland kam.

Am ersten Tag leitete Satoh Sensei ein Yudansha-Training und die anwesenden Dan-Träger erlebten ein herausragendes Training. Der WSKO Instructor beeindruckte über 4 Stunden mit seinem Können und hatte zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Bereich der Basis-Techniken. Im Anschluss rundete noch ein gemeinsames Essen beim Mongolen den gelungenen Trainingstag ab. Weiterlesen

Sommertraining und Vorbereitung auf die LEWA 2016

Im Dojo von Wunderle Sensei (Sugakusa Branch) findet auch dieses Jahr wieder ein freies Training während der Sommerferien (30.07.2016 – 12.09.2016) statt.

Freies Training bedeutet, dass jeder einen Trainingspartner benötigt und ohne Anleitung trainiert wird. Natürlich können trotzdem Fragen… Weiterlesen

Oktober 2015: Branchmaster und Fuku Shibu-cho Training in Augsburg

K800_20151024_094905In Augsburg trafen sich vor kurzem die DSKV Branchmaster und ihre Stellvertreter zum monatlich stattfindenden Spezialtraining.

Teilnehmer waren Walther Wunderle (7.Dan, DSKV Ehrenpräsident, Sugakusa und München Branchmaster), Kurt Kammerl (6.Dan, DSKV Präsident und Augsburg Ost Branchmaster), Ralph Sittig (3. Dan DSKV Generalsekretär und Königsbrunn Fuku Shibu-cho), Manfred Birling (5. Dan, Bobingen Branchmaster), Christian Pyka (5. Dan, Schwabmünchen und Schwabmünchen Schule Branchmaster), Jörg Rackwitz (3. Dan, Berlin Branchmaster), Massimiliano Fazio (4. Dan, München Fuku Shibu-cho), Martin Arendt (3. Dan, Königsbrunn Fuku Shibu-cho), Jan Lipsius   (3. Dan, Berlin Fuku Shibu-cho) und Jürgen Bosch (6. Dan, Königsbrunn Branchmaster), der an diesem Vormittag die Regie und Leitung des BM-Trainings inne hatte. Weiterlesen

European Taikai und Unity Study Session

12079441_906551196049486_6847734800002760861_nVor kurzem fand in Lissabon (Portugal), anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des portugiesischen Verbandes, das European Taikai 2015 statt.

Für den Betrachter sieht ein Embu wie ein freier Kampf aus, ist aber einstudiert. Es geht dabei um die Zusammenarbeit mit dem Partner,die genaue Ausführung und die flüssige Verbindung der Techniken. Der Verteidiger muss dabei zwischen 90 und 120 Sekunden lang auf viele verschiedene Angriffe reagieren, abwehren und kontern.. Das Embu wird von den Partnern selbst kreativ erarbeitet und ist im Defensivsystem des Shorinji Kempo die einzige Wettkampfform. Weiterlesen

Gummibärchen mit Stäbchen essen

K800_DSC_0048Königsbrunn. „Kranichlauf“, Origami, Gummibärchen mit Stäbchen essen und Selbstverteidigungs­übungen – im Rahmen des Königsbrunner Ferienprogramms erhielten Kinder spielerisch einen Einblick in die Kultur Japans und die Selbstverteidigungskunst „Shorinji Kempo“.

Einen Nachmittag lang ließen sich die Kinder in der Grundschule West vom Organisator Ralph Sittig und seinen Helfern (Dennis Klonnek, Sebastian Frisch, Benedikt Walter und Familie Steinle) in eine fremde Welt entführen. Mit einem Kennenlernspiel stellten sich die Ferienprogramm Teilnehmer und die Mitglieder der Gruppe vor und schufen so eine offene und angenehme Atmosphäre, die eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen des Nachmittags bildete. Weiterlesen

German Training Camp 2015

K800_DSC_0286

Vor kurzem fand in Königsbrunn das „German Training Camp 2015“ statt. Der neue „DSKV“ (Deutscher Shorinji Kempo Verband) Präsident Kurt Kammerl aus Augsburg konnte gleich 2 Großmeister für dieses Training Camp gewinnen:

Hiroshi Aosaka, aus Paris/ Chiefinstructor für Frankreich und Generalsekretär der „WSKO“ (World Shorinji Kempo Organization) für Europa und Kenji Satoh aus Fukuoka/ Japan, beide 8. Dan und Instruktoren der „WSKO“. Weiterlesen

Veranstaltungen
Jun
8
Fr
2018
ganztägig DSKV Training Camp 2018
DSKV Training Camp 2018
Jun 8 – Jun 10 ganztägig
DSKV Training Camp 2018 @ Schullandheim Bliensbach | Wertingen | Bayern | Deutschland
    Das DSKV Training Camp für Erwachsene (ab 13 Jahre)  findet dieses Jahr erstmalig im Schullandheim Bliensbach bei Wertingen statt. Das Schullandheim Bliensbach ist modern ausgestattet und vom BSHW ausgezeichnet worden. Website vom Schullandheim[...]
Jun
24
So
2018
09:00 Embu Wettbewerb (voraussichtlich...
Embu Wettbewerb (voraussichtlich...
Jun 24 um 09:00 – 12:45
Embu Wettbewerb 2018 – Um den Gedanken des kumite shutai zu fördern gibt es Tandoku-Embu nur bei den Kindern. – Bewertung: Kumi-Embu/Tandoku-Embu (nur Kinder): Sind in einer Kategorie bis 5 Paare am Start wird nur[...]
Aus den Dojos