Das Sugakusa-Dojo übernimmt SOS-Dorfpatenschaft

SOS-DorfpatenschaftIm November 2013 richtete der Taifun Haiyan auf den Philippinen unvorstellbar großen Schaden an. Hunderttausende sind auf Nothilfe angewiesen. Unzählige Kinder haben ihre Familie verloren. Die Organisation „SOS-Kinderdorf“ ist seit 1967 auf den Philippinen und seit 1970 in Tacloban tätig. Dort, wie auch in allen anderen SOS Kinderdörfern, wird versucht Familien vor der Zerrüttung zu bewahren und Kindern, die nicht mehr bei ihren Eltern leben können, ein liebevolles neues Zuhause zu geben.

 

Das Sugakusa-Dojo hat sich entschlossen, mit der Übernahme einer Patenschaft einen kleinen Beitrag zu leisten. DANKE an alle Mitglieder, welche mit ihrer Spende die Kinder von Tacloban unterstützen.

 

SOS-Dorfpatenschaft

Veranstaltungen
Dez
2
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Dez 2 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Dez
9
Sa
2017
17:00 Waldweihnacht und Fackelwanderung
Waldweihnacht und Fackelwanderung
Dez 9 um 17:00 – 22:00
Waldweihnacht und Fackelwanderung @ Sportplätze SSV Bobingen Siedlung
Einladung zum Download:  Waldweihnacht-2017-beidseitig
Aus den Dojos