Der deutsche Verband

Der Deutsche Shorinji Kempo Verband (DSKV) besteht deutschlandweit aus 9 Dojos mit insgesamt etwa 300 Kenshi. Jüngstes Mitglied ist das Dojo in München. Gründer und inzwischen Ehren-Präsident des DSKV ist Walther Wunderle Sensei. Sensei Wunderle lernt und lehrt seit den 70er Jahren Shorinji Kempo. 1978 gründete er das erste Dojo in Deutschland: Sugakusa in Augsburg. Seitdem gab es in Deutschland mehrere Dojo- Ausgründungen durch seine Schüler. 2001 wurden die verschiedenen Dojos zum Deutschen Shorinji Kempo Verband (DSKV) zusammengefasst. Zuletzt wurde im Jahr 2014 das Dojo „München“ unter Sensei Wunderle gegründet und offiziell in den DSKV aufgenommen.

FunktionNameFotoDanBemerkungen
DSKV-EhrenpräsidentWalther WunderleWalther Wunderle7. Dan Junhanshi1st-Class Examiner / UNITY Thesis Examiner
DSKV-PräsidentKurt KammerlKurt Kammerl6. Dan Daikenshi1st-Class Examiner
DSKV-VizepräsidentDouglas Beard6. Dan Daikenshi1st-Class Examiner
DSKV-GeneralsekretärRalph SittigRalph Sittig3. Dan Chukenshi
Veranstaltungen
Apr
1
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Apr 1 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Aus den Dojos