Erste Schwarzgurtträgerin im Dojo Schwabmünchen

Maria Schuster begann vor siebeneinhalb Jahren an der Leonhard-Wagner-Schule in Schwabmünchen mit Shorinji Kempo, das von Christian Pyka geleitet wird.
Nach dem erfolgreichen Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, wechselte Maria Schuster vom Schulsport Dojo Schwabmünchen Schule zum Dojo Schwabmünchen und zeigte auch hier in beständiger Weise ihre Begeisterung für Shorinji Kempo. Diesmal fand die Shodan-Prüfung im Dojo von Kammerstein statt und wurde von Seinsei Walther Wunderle (6. Dan, Junhanshi und Präsident des Deutschen Shorinji Kempo Verbandes) sowie von Sensei Douglas Beard (5. Dan, Daikenshi) und Sensei Christian Pyka (5. Dan, Seikenshi) abgenommen.
Neben einer Hausarbeit wurden in einem einstündigen schriftlichen Test mehrer philosophische Themen abgefragt. Danach präsentierte sie ihr Können der Prüfungskommission in der Praxis.
Zu Beginn wurden alle Basistechniken bis zum Schwarzgurt abgeprüft, darauf folgten Selbstverteidigungstechniken, die zusammen mit ihrem Prüfungspartner, Christopher Beard, ausgeführt wurden. Zuletzt konnte Maria Schuster sich im Randori erfolgreich beweisen.
Durch ihren großen Einsatz und ihre Begeisterung für Shorinji Kempo, bestand Maria Schuster die anspruchsvolle Prüfung, die über fünf Stunden andauerte, mit Bravour und konnte alle abverlangten Techniken erfolgreich meistern.
CIMG5383CIMG5414

Veranstaltungen
Dez
2
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Dez 2 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Dez
9
Sa
2017
17:00 Waldweihnacht und Fackelwanderung
Waldweihnacht und Fackelwanderung
Dez 9 um 17:00 – 22:00
Waldweihnacht und Fackelwanderung @ Sportplätze SSV Bobingen Siedlung
Einladung zum Download:  Waldweihnacht-2017-beidseitig
Aus den Dojos