Film Vorführung hilft Kindern auf den Philippinen

K800_DSC_0703

Sensei Manfred Birling, Leiter vom Dojo in Bobingen und an der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn, produzierte einen Film über das Shorinji Kempo „World Taikai“ in Osaka, die „International Study Session“ im Hombu, dem Sitz der „WSKO“ World Shorinji Kempo Organization, sowie eine Dokumentation über eine beeindruckende Japan-Rundreise der Kenshi aus dem südlichen Landkreis von Augsburg.

Am Sonntag, 24. Nov. 2013, fand im Königsbrunner Cineplex Kino die Vorführung des Filmes statt. Die Eintrittsgelder von fast 80 Gästen, sowie der Erlös aus dem DVD-Verkauf, – insgesamt rund 500 Euro – werden zusammen mit weiteren Geldspenden der Shorinji Kempo Mitglieder an ein SOS Kinderdorf auf den Philippinen gespendet.

Unter den Kino-Besuchern war auch Königsbrunns 1. Bgm. Ludwig Fröhlich. Neben Sensei Christian Pyka (Schwabmünchen) und DSKV Präsident W. Wunderle, ließ er es sich nicht nehmen, Organisator Manfred Birling und Shorinji Kempo, sowie den Kino-Besuchern für die Spendenaktion zu danken.

K800_DSC_0665

 

K800_DSC_0691

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Fotos in der Bildergalerie

Veranstaltungen
Dez
2
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Dez 2 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Aus den Dojos