Juli 2011 – Braungurt für Matthias Gentgen

matthias_2Diese Woche verläßt Matthias Gentgen die „Via-Claudia-Realschule“ um in Kürze seine Berufsausbildung zu beginnen. Er verläßt die Schule nicht nur mit der „Mittleren Reife“, sondern auch als Inhaber des ersten Braungurtes (Sankyu). Die Urkunde und der Braungurt konnten ihm letzte Woche überreicht werden.

Matthias hat 5 Jahre am differenzierten Sportunterricht „Shorinji Kempo“ an der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn mit Erfolg teilgenommen. Wir wünschen ihm
 
ALLES GUTE FÜR SEINEN WEITEREN LEBENSWEG!

Matthias_1_kl

Veranstaltungen
Dez
2
Sa
2017
ganztägig Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Kyu und Dan Prüfung (Ort: Sugaku...
Dez 2 ganztägig
Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem Dojo mit den meisten Teilnehmern statt. Prüflinge bitte[...]
Aus den Dojos