Selbstverteidigungskurs für Frauen – Schütze Deine Grenzen

ueberfaelle-in-koeln-koennen-wir-frauen-uns-noch-sicher-fuehlen

RTL- Reportage: Können sich Frauen mit Selbstverteidigung wirklich schützen? 

Die Berichte der vor allem in Köln in der Silvesternacht überfallenen Frauen sind so schockierend wie unglaublich. Fest steht: Fast 60 Prozent der Frauen in Deutschland haben bereits Erfahrungen mit Belästigungen oder Übergriffen machen müssen. Wie sie in einem solchen Ernstfall mit der Situation am besten umgehen, wissen die meisten jedoch nicht. Shorinji Kempo, in Japan die am meisten verbreitete Kampfkunst, bietet Hilfe an, will Frauen stark machen, um Angreifern entgegen zu treten. Im Januar wird in Schwabmünchen ein Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen (ab 14 Jahren) im Shorinji Kempo Dojo Schwabmünchen, Jahnstraße 2, angeboten.

Wichtig ist, dass der Angriff im Ernstfall nicht immer das beste Mittel zur Verteidigung sein muss. Deswegen beinhaltet der Kurs auch

–          Allgemeine Tipps der Polizei

–          Notwehrparagraph (Paragraph 32 StGB)

–          Verhaltensregeln bei sexueller Belästigung und sonstigen Übergriffen

–          Übung von einigen wenigen und einfachen SV-Techniken

–          Präsentation: Selbstverteidigung mit Shorinji Kempo (zum Video hier klicken)

Dozent Christian Pyka, der auf eine über 30-jährige Kampfkunst-Erfahrung zurückblickt, will  Mädchen und Frauen stark machen.Sein Motto: Gegner statt Opfer! Lerne wirksame Techniken mit Wachsamkeit und Entschlossenheit auszuführen. Nutze die Schwachstellen (138 Schmerzpunkte) des menschlichen Körpers zur effektiven Verteidigung.

Shorinji Kempo ist kein Kampfsport, sondern realistische Selbstverteidigung. STRASSENTAUGLICH UND EFFEKTIV!

An 3 Donnerstagen – 28. Januar, 4. Februar und 11. Februar 2016 – findet der Kurs von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Auf persönliche Fragen und individuelle Bedürfnisse der Teilnehmerinnen wird situativ eingegangen.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt unter schwabmuenchen@shorinjikempo.de. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Der Anmeldeschluss für diesen Selbstverteidigungskurs ist am Freitag, 22. Januar 2016. Für den Kurs wird Sportkleidung und Hallensportschuhe benötigt. Die Kursgebühr beträgt 30€.

Anmeldeformular Selbstverteidigungskurs für Frauen in Schwabmünchen

Alle Experten sind sich einig, dass nur wiederholtes Training zu einer realen Steigerung der Sicherheit führen kann. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, Mitglied in der Shorinji Kempo Schule Schwabmünchen zu werden und die erlernten Techniken im regulären Training (Montag und/oder Donnerstag) zu vertiefen.

Veranstaltungen
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Mai
26
Fr
2017
ganztägig Wochenend-Training und Embu-Wett...
Wochenend-Training und Embu-Wett...
Mai 26 – Mai 28 ganztägig
Website vom Landrat-Dr-Wiesenthal Haus  (Jugend- und Schullandheim in Dinkelscherben) Liebe Kenshi, Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein Wochenendtraining zusammen verbringen. Termin ist von Freitag den 26. Mai bis Sonntag den 28. Mai 2017 im[...]
Aus den Dojos