Motivation und Ziele bei der Gründung von Shorinji Kempo

1945 endete der Zweite Weltkrieg. Am Ende des Krieges kapitulierte Japan bedingungslos und Doshin So, der Gründer von Shorinji Kempo, erlebte die Niederlage als Schlüsselerlebnis für die Gründung von Shorinji Kempo.

So Doshin © World Shorinji Kempo OrganizationEr sprach folgendermaßen darüber:

“Am eigenen Leib erfuhr ich die Härte internationaler Politik. Macht schien die einzige Gerechtigkeit zu sein, und der Staat und das Interesse der Nation bekamen Vorrang vor Ideologie, Religion und Moral. Während dieser Zeit machte ich die wertvolle Erfahrung, dass die Ausübung des Rechtes, das Militär und die Regierung nicht einfach durch ideologische und religiöse Unterschiede bestimmt sind, sondern entscheidend durch den Charakter und die Denkweise der Menschen in diesen Machtpositionen. Hierdurch änderte sich meine Sicht auf die Welt und ich erkannte ein bestimmtes Ziel für meinen weiteren Lebensweg. – Der Mensch, der Mensch, der Mensch. Alles hängt von der Qualität des einzelnen Menschen ab.“

Basierend auf diesem persönlichen Standpunkt des Gründers (kaiso開祖), dass „alles … von der Natur des Individuums“ abhängt, gründete Doshin So 1947 in Japan Shorinji Kempo, mit dem Ziel Individuen zu bilden, die einen starken Sinn für Mitgefühl, Mut und Gerechtigkeit haben.

Zu dieser Zeit funktionierte die soziale Ordnung in Japan nicht und viele Menschen lebten orientierungslos vor sich hin. Menschen mit einem Sinn für das Gemeinwohl aber reagierten auf Kaisos Aufruf und versammelten sich um ihn. Inzwischen verbreitet sich Shorinji Kempo von seiner Heimat in Japan aus weiter und weiter in alle Welt. Seit 1979 wird Shorinji Kempo auch in Deutschland gelehrt.

Veranstaltungen
Mai
6
Sa
2017
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 6 um 08:00 – 12:00
Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Es werden nur zuvor kommunizierte Themen besprochen. Ablauf Branchmaster Training : 2,5h Technikunterricht:[...]
Mai
14
So
2017
12:00 12. Japanisches Frühlingsfest
12. Japanisches Frühlingsfest
Mai 14 um 12:00 – 15:00
Frühlingsfest der Deutsch Japanischen Gesellschaft (DJG) im Botanischen Garten in Augsburg. Wichtig: Rechtzeitig losfahren; wenn es wie letztes Jahr wird, ist der Parkplatz bereits um 10.30 Uhr komplett voll und man muss einen Fußmarsch zum[...]
Mai
26
Fr
2017
ganztägig Wochenend-Training und Embu-Wett...
Wochenend-Training und Embu-Wett...
Mai 26 – Mai 28 ganztägig
Website vom Landrat-Dr-Wiesenthal Haus  (Jugend- und Schullandheim in Dinkelscherben) Liebe Kenshi, Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein Wochenendtraining zusammen verbringen. Termin ist von Freitag den 26. Mai bis Sonntag den 28. Mai 2017 im[...]
Aus den Dojos