Berlin

Aktuelle Meldungen, Berichte und Infos.

Prüfung zum 3. Dan bestanden

Während seiner Teilnahme an den Spring Taining Camp Weeks im Hombu in Tadotsu im März diesen Jahres absolvierte Jörg Rackwitz erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan. Bei der Abschlusszeremonie wurde ihm im feierlichen Rahmen die Urkunde zum 3. Dan Chukenshi überreicht.
Weiterlesen

Prüfung zum 3. Dan bestanden

Während seiner Teilnahme an den Spring Taining Camp Weeks im Hombu in Tadotsu im März diesen Jahres absolvierte Jörg Rackwitz erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan. Bei der Abschlusszeremonie wurde ihm im feierlichen Rahmen die Urkunde zum 3. Dan Chukenshi überreicht.
Weiterlesen

Deutsches Gasshuku 2007 in Augsburg, September 2007

  german_gasshuku_2007
 
Vom 28. bis 30. September 2007 fand in Königsbrunn das Gasshuku (Verbandstreffen) des Deutschen Shorinji-Kempo-Verbandes (DSKV) statt. Geleitet wurde die Gasshuku von Aosaka Sensei (Vorsitzender der Shorinji-Kempo-Branches in Europa) und Wunderle Sensei (Vorsitzender des Deutschen Shorinji-Kempo- Verbandes). Wie immer waren alle deutschen Branches vertreten, aber auch etliche ausländische Kenshi waren mit von der Partie. Neben einigen italienischen und Schweizer Kenshi und Senseis nahmen auch englische, französische und japanische Kenshi teil.

Weiterlesen

Deutsches Gasshuku 2007 in Augsburg, September 2007

german_gasshuku_2007
Vom 28. bis 30. September 2007 fand in Königsbrunn das Gasshuku (Verbandstreffen) des Deutschen Shorinji-Kempo-Verbandes (DSKV) statt. Geleitet wurde die Gasshuku von Aosaka Sensei (Vorsitzender der Shorinji-Kempo-Branches in Europa) und Wunderle Sensei (Vorsitzender des Deutschen Shorinji-Kempo- Verbandes). Wie immer waren alle deutschen Branches vertreten, aber auch etliche ausländische Kenshi waren mit von der Partie. Neben einigen italienischen und Schweizer Kenshi und Senseis nahmen auch englische, französische und japanische Kenshi teil.

Weiterlesen

Sommerfest der DJG in Berlin, Juni 2007

Jedes Jahr feiert die Deutsch-Japan- ische-Gesellschaft Berlin ein Sommerfest im Clubhaus der Freien Universität zu Berlin, einer alten Villa mit einem wunderschönen Garten. Es gibt dort viel Japantypisches zu sehen und zu erleben. Es finden natürlich auch Darbietungen verschiedener japanischer Kampfkünste statt. Auch unser Club ist dort vertreten. Es ist für uns eine gute Möglichkeit, den Zuschauern Shorinji Kempo etwas näher zu bringen. Wir versuchen, die verschiedenen Elemente des Trainings in unsere Darbietung zu integrieren und den Zuschauern ein abwechslungsreiches und spannendes Spektakel zu bieten. djg_2007
  Bildergalerie DJG-Sommerfest 2007
Weiterlesen

Sommerfest der DJG in Berlin, Juni 2007

Jedes Jahr feiert die Deutsch-Japan- ische-Gesellschaft Berlin ein Sommerfest im Clubhaus der Freien Universität zu Berlin, einer alten Villa mit einem wunderschönen Garten. Es gibt dort viel Japantypisches zu sehen und zu erleben. Es finden natürlich auch Darbietungen verschiedener japanischer Kampfkünste statt. Auch unser Club ist dort vertreten. Es ist für uns eine gute Möglichkeit, den Zuschauern Shorinji Kempo etwas näher zu bringen. Wir versuchen, die verschiedenen Elemente des Trainings in unsere Darbietung zu integrieren und den Zuschauern ein abwechslungsreiches und spannendes Spektakel zu bieten.   djg_2007
  Bildergalerie DJG-Sommerfest 2007
Weiterlesen

Hanami im Erholungspark Marzahn, Mai 2007

Hanami (jap. 花見; „Blüten betrachten“) ist eine japanische Tradition, bei der es darum geht, die japanische Kirschblüte (jap. 桜, sakura) in der Natur zu genießen. Die Kirschblüte findet etwa von Mitte März bis Anfang Mai, je nach Region, statt und dauert etwa 10 Tage. In diesen 10 Tagen feiern alle Japaner das Hanami. Man trifft sich mit der Familie, Freunden und Kollegen in einem Park oder an einem anderen geeignetem Ort unter den blühenden Kirschbäumen. Es wird gepicknickt und meist fließt viel Bier und Sake. hanami_2007
  Bilder Hanami 2007
Weiterlesen

Hanami im Erholungspark Marzahn, Mai 2007

Hanami (jap. 花見; „Blüten betrachten“) ist eine japanische Tradition, bei der es darum geht, die japanische Kirschblüte (jap. 桜, sakura) in der Natur zu genießen. Die Kirschblüte findet etwa von Mitte März bis Anfang Mai, je nach Region, statt und dauert etwa 10 Tage. In diesen 10 Tagen feiern alle Japaner das Hanami. Man trifft sich mit der Familie, Freunden und Kollegen in einem Park oder an einem anderen geeignetem Ort unter den blühenden Kirschbäumen. Es wird gepicknickt und meist fließt viel Bier und Sake.   hanami_2007
  Bilder Hanami 2007
Weiterlesen
1 7 8 9
Veranstaltungen
Mrz
30
Sa
2019
08:00 Kyu und Dan Prüfung
Kyu und Dan Prüfung
Mrz 30 um 08:00 – 12:00
Ort und Uhrzeit werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Die Kinderprüfung findet von der Prüfung der Erwachsenen getrennt statt. Die Kinderprüfung findet möglichst in der Woche vor oder nach der Kyu Prüfung der Erwachsenen in dem[...]
Apr
5
Fr
2019
ganztägig WSKO Russian Training Camp in St...
WSKO Russian Training Camp in St...
Apr 5 – Apr 7 ganztägig
WSKO Russian Training Camp in St. Petersburg
Dear friends, We are glad to inform you that we are organizing the annual seminars during April 5 – 7, 2019 in St.-Petersburg for all official Shorinji Kempo kenshies. Instructors: Internanational team of Shorinji Kempo[...]
Apr
14
So
2019
13:00 SK Berlin – Hanami
SK Berlin – Hanami
Apr 14 um 13:00
In diesem Jahr nicht nur unser traditionelles Picknick, sondern wahrscheinlich auch seit langem mal wieder mit einer Aufführung 🙂Mehr Infos, sobald alles feststeht.
Aus den Dojos
-->