Bobingen

Sommercamp in Visby

IMG_0985Vom 25. bis 27. Juli 2014 fand ein internationaler Shorinji Kempo-Trainingslehrgang (Gasshuku) in Visby auf der schwedischen Insel Gotland statt. Etwa 60 Kenshi aus Schweden, Frankreich, Finnland, der Schweiz, England, Polen und Deutschland nahmen daran teil. Vom DSKV war das Dojo Berlin, Schwabmünchen und Bobingen vertreten.

Für die vier angereisten Schwabmünchner Kenshi (Shorinji Kempo-Trainierende) begann die Reise sogar schon ein paar Tage früher mit Sightseeing in Stockholm.

Am Freitagmorgen begann das Visby Summer Camp unter der Leitung von Hiroshi Aosaka Sensei, 8. Dan, und seinem Assistenten Didier Camp mit einer gemeinsamen Meditation. Im Training wurden zunächst Basistechniken wiederholt und häufige Fehler aufgezeigt. Weiterlesen

10. – 12. Okt. 2014 – Zweites europäisches Master Training

K800_DSC_0700Vor kurzem fand an der Cote D´Azur  in St. Raphael (Südfrankreich) das zweite europäische Shorinji Kempo „Master Seminar“ statt, welches alle 2 Jahre stattfindet. Die Leitung des Seminars hatte Großmeister Hiroshi Aosaka (8. Dan, Daihanshi), welcher seit über 40 Jahren in Paris lebt und Shorinji Kempo Chiefinstructor für Europa ist. Eine Einladung für das High-Level-Seminar erhielten nur Shorinji Kempo Meister in Europa mit dem 4. Dan oder höher. Untergebracht in einem Olympiastützpunkt  wurden dann die 54 Teilnehmer aus dem gesamten europäischen Raum 2,5 Tage lang intensiv und auf höchstem Niveau trainiert.

Weiterlesen

Laufen für einen guten Zweck

K800_DSC_06925. Augsburger Glühwürmchenlauf

Veranstalter des Laufes ist der Glühwürmchen e.V., ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von krebs-, schwerst- und chronisch kranken Kindern und deren Familien, der im Jahr 2002 von betroffenen Eltern gegründet wurde und ehrenamtlich geführt wird. Der Verein unterstützt betroffene Kinder und Familien, die am schwäbischen Kinderkrebszentrum der Augsburger Kinderklinik in Behandlung sind, bzw. aus unserer bayerisch – schwäbischen Region stammen. Weiterlesen

Birling-Sensei nimmt Abschied vom Schulsport

K800_DSC_0468Im Schulgarten der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn trafen sich gestern die Schulleitung, das Kollegium, das Sekretariat und die Hausverwaltung zum alljährlichen Grillabend am Schuljahresende. Nachdem sich alle Festgäste gestärkt hatten, sorgte bei herrlichem Sommerwetter die Lehrerband für den musikalischen Rahmen.

Anschließend begrüßte Schulleiter RSD Peter Schwarz alle Gäste und würdigte das Engagement von Manfred Birling, der gestern seinen Abschied nahm. Der Rektor betonte, dass sich Manfred Birling in den vergangenen 11 Jahren, in denen er an der Via-Claudia-Realschule als nebenamtlicher Lehrer Shorinji Kempo unterrichtete, im Kollegium viel Respekt und Anerkennung erworben und Freunde gewonnen hat. Bei einem hauptamtlichen Lehrer müssten die Schüler/innen den Unterricht besuchen. Nicht so bei einem Wahlfach wie Shorinji Kempo, hier musste sich Manfred Birling jeden Schüler/in „erarbeiten“. Dies ist ihm mit viel Engagement jedes Jahr aufs Neue gelungen. Weiterlesen

Erfolgreicher Nachwuchs

K800_DSC_0165

 

 

Vor kurzem konnte Sensei Manfred Birling (5. Dan) die ersehnten Urkunden aus Japan an seine Nachwuchs-Stars überreichen. Die fleißigen Kempo-Kids hatten bereits im April mit Erfolg die Prüfung zum ersten bzw. zweiten Gelbgurt (8./7. Kyu) abgelegt.

Weiterlesen

Dojo Bobingen räumt beim Embu-Wettbewerb in Augsburg ab

K800_DSC_0643Am 24. Mai 2014 veranstaltete der Deutsche Shorinji Kempo Verband, Sektion Süddeutschland, unter der Regie von DSKV-Präsident Kurt Kammerl (6. Dan Daikenshi) einen Embu-Wettbewerb in Augsburg (Augsburg Ost Branch). Als Schiedsrichter hatte sich neben den beiden Branchmastern Christian Pyka und Manfred Birling auch DSKV Ehrenpräsident Walther Wunderle zur Verfügung gestellt.

Das Embu ist ein sehr wichtiger Teil des Shorinji Kempo, da hier die einzelnen Techniken in einen Zusammenhang gebracht werden. Für den Betrachter sieht ein Embu wie ein freier Kampf aus, ist aber einstudiert. Es geht dabei um die Zusammenarbeit mit dem Partner,die genaue Ausführung und die flüssige Verbindung der Techniken. Der Verteidiger muss dabei zwischen 90 und 120 Sekunden lang auf viele verschiedene Angriffe reagieren, abwehren und kontern. Das Embu wird von den Partnern selbst kreativ erarbeitet und ist im Shorinji Kempo die einzige Wettkampfform. Bei Kindern dauert das Embu zwischen 60 und 90 Sekunden.

Hier die Platzierungen vom Dojo Bobingen Weiterlesen

Shorinji Kempo bei der LEWA 2014 in Schwabmünchen

CIMG0909Am 3. und 4. Mai 2014 fand die jährliche Lech-Wertach-Ausstellung, eine Messe für regionale Wirtschafts- und Handwerksbetriebe, auf dem Leonhard-Wagner-Schulgelände und in der Stadthalle in Schwabmünchen statt.

Die Shorinji Kempo Branches aus Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen präsentierten sich dort an beiden Tagen der Öffentlichkeit. Bereits am Freitag trafen sich Kenshi des Dojo Schwabmünchen zum Aufbau des Verkaufstands für Kaffee und Kuchen in der Stadthalle. Mit vielen Postern, Flyern, Informationsplakaten und Fotos geschmückt, war dieser Stand ein echter Blickfang für Interessenten.

Am Samstag verkauften die Schwabmünchner Kenshi verschiedene selbstgebackene Kuchen und boten den Besuchern Kaffee an – alles zu einem guten Zweck, da der Erlös wie immer gespendet wurde. Diesmal konnten rund 150 Euro an das SOS-Kinderdorf in Tacloban fließen, die der Unterstützung der Taifun-Opfer auf den Philippinen zu Gute kommen. Weiterlesen

Veranstaltungen
Dez
3
Sa
2022
09:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Dez 3 um 09:00 – 12:00
Ablauf Branchmaster Training Präsenz: • 30 min. aktuelle Themen • 15 min Aufwärmen • 75 min. Gemeinsames Training nach Familien • 40 min Aufteilung 1.-3.Dan / 4. Dan und höher • 20min. Q&A (bitte 2[...]
Okt
9
Mo
2023
10:00 Shorinji Kempo World Taikai in T...
Shorinji Kempo World Taikai in T...
Okt 9 um 10:00 – Okt 10 um 16:00
Shorinji Kempo World Taikai in Tokyo, Japan 2023 (Termin noch offen) @ Nihon Budokan | Chiyoda | Tokyo | Japan
  Budokan English Guide     https://www.shorinjikempo.or.jp/wsko/competition/next      
Aus den Dojos
-->