Im Shorinji Kempo Dojo wird es bunt

 


 

Die erfolgreichen Prüflinge des Dojo Schwabmünchen – Gruppenfoto:
Max Lehle, Anna Demharter, Pfnüer Franz, Lea Härtig alle (8. Kyu), Isabell Jacob und Simone Ram beide (6. Kyu), nicht auf dem Foto, Anja Rinkenburger und Nicolina Kratzer beide (7. Kyu) und Philipp Jacob (6. Kyu)

Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Kinder vom Shorinji Kempo Dojo Schwabmünchen ihre Urkunden aus Japan von Christian Pyka (5. Dan, Leiter Shorinji Kempo Schwabmünchen) entgegen. Die Kinderprüfung fand in Königsbrunn unter der Leitung von Sensei Manfred Birling (5. Dan, Bobingen) statt. Geprüft wurden in den Basistechniken (Kihon), Stand- und Laufschule (Taigamae, Umpoho) und den Partnerübungen (Hokei). Zusätzlich mussten die Prüflinge im Vorfeld einen Aufsatz schreiben, in dem sie sich mit verschieden Themen der Philosophie von Shorinji Kempo, je nach Graduierung, beschäftigten.

 

Veranstaltungen
Mai
25
Sa
2019
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 25 um 08:00 – 10:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
10:30 Embu Wettbewerb in der Sporthall...
Embu Wettbewerb in der Sporthall...
Mai 25 um 10:30 – 12:30
Embu Wettbewerb in der Sporthalle Bobingen @ Sporthalle | Augsburg | Bayern | Deutschland
Sporthalle Bobingen: -Kinder dürfen Tandoku Embu oder Kumi Embu vorführen. -Es darf nur in einer der beiden Kategorien gestartet werden. -Dojo interne Kumi-Embu Paare müssen bevorzugt werden, dojo übergreifende Paare sind möglich, falls dojo intern[...]
Aus den Dojos
-->