Kenshi spenden für SOS-Kinderdorf

Zum Gedenken an den Geburtstag von So Doshin, dem Begründer von Shorinji Kempo
am 10. Februar und ganz in Anlehnung an sein Motto “Lebe zur Hälfte für dich selbst und zur Hälfte für andere” haben die Kenshis der Sugakusa-Branch die Dojo-Kasse geplündert und den Inhalt an die SOS-Kinderdörfer gespendet. So konnten sich die Kinder über 187,94 € freuen! Branchmaster Wunderle Sensei bedankte sich bei allen Kenshis für die großzügige Spende!
Veranstaltungen
Jan
26
Sa
2019
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Jan 26 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
10:00 SK Berlin – JapanFestival Berlin
SK Berlin – JapanFestival Berlin
Jan 26 um 10:00 – Jan 27 um 18:00
SK Berlin - JapanFestival Berlin @ Urania Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland
Das JapanFestival Berlin feiert 2019 sein 10-jähriges Bestehen! Wir sind wie in den Vorjahren mit einem Stand und je einer Aufführung am Sonnabend (17:00, Japan-Bühne) und Sonntag (11:00, Japan-Bühne) mit dabei. Kommt uns besuchen und[...]
Aus den Dojos
-->