Fotos aus 2002

Shorinji Kempo wird Schulsport in Königsbrunn

Dez. 2002 - Shorinji Kempo wird Schulsport in Königsbrunn Im Dezember 2002 treffen sich in der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn v.l. Sensei Manfred Birling, Rektor Miller und DSKV-Präsident Walther Wunderle und begründen die Königsbrunn Schule Branch. Shorinji Kempo wird ab Januar 2003 im diff. Sport an der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn als Wahlfach angeboten.

Veranstaltungen
Mai
25
Sa
2019
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Mai 25 um 08:00 – 10:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
10:30 Embu Wettbewerb in der Sporthall...
Embu Wettbewerb in der Sporthall...
Mai 25 um 10:30 – 12:30
Embu Wettbewerb in der Sporthalle Bobingen @ Sporthalle | Augsburg | Bayern | Deutschland
Sporthalle Bobingen: -Kinder dürfen Tandoku Embu oder Kumi Embu vorführen. -Es darf nur in einer der beiden Kategorien gestartet werden. -Dojo interne Kumi-Embu Paare müssen bevorzugt werden, dojo übergreifende Paare sind möglich, falls dojo intern[...]
Jun
1
Sa
2019
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Jun 1 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
Aus den Dojos
-->