Das Symbol von Shorinji Kempo und das so-en

soenDas zentrale Design-Element, die gepaarten, sich überlappenden Kreise (so-en), ist ein Ausdruck der Harmonie von yin und yang, von Stärke und Liebe. Die umgebenden Blätter stehen für das Verteidigen von Wahrheit, dem richtigen Lehren und Gerechtigkeit, während die vier Punkte in den Blättern die fernöstliche Idee von Himmel, Erde, yin und yang verkörpern.Der Kreis ist ein Ausdruck des manji in seiner ultimativen Form. Dabei steht das manji für den glücklichen Anfang, die Wurzel des Lebens und den Fluß des Universums. Im Shorinji Kempo treten omote manji und ura manji grundsätzlich zusammen und in Harmonie auf. Das omote manji ( 卍 ) steht dabei für Mitgefühl und Liebe und das ura manji ( 卐 ) für Intelligenz und Stärke. In Shorinji Kempo sind diese Elemente harmonisch miteinander vereint und werden in Gedanke und Tat als Kern des menschlichen und menschenwürdigen Daseins gesehen.

Ursprünglich wurde das omote manji als Symbol von Shorinji Kempo verwendet und auch auf den dogi (Trainingskleidung) getragen. Da es aber in westlichen Ländern immer wieder Verwechslungen mit dem Hakenkreuz (Swastika) der deutschen Nationalsozialisten gab, wurde das omote manji durch das neue Symbol ersetzt.

Veranstaltungen
Jul
21
So
2019
11:00 24. Japanfest – München
24. Japanfest – München
Jul 21 um 11:00 – 17:00
24. Japanfest - München
  Zum 24. Mal findet das Japanfest am dritten Sonntag im Juli im Englischen Garten statt. Das beliebte Fest wird gemeinsam vom Japanischen Generalkonsulat München, dem Japan Club München und der DJG veranstaltet.   Japanfest[...]
Sep
21
Sa
2019
08:00 Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Branchmaster und Fukushibucho Tr...
Sep 21 um 08:00 – 12:00
▪ Bitte 2 Wochen vor dem BM Training Theorie und Techniken sowie sonstige Themen allen Branch Master und Fukushibucho per mail zukommen lassen. Das Thema der Theorie ist frei wählbar und muss nicht zwingend aus[...]
Aus den Dojos
-->